Hobby

Fledermausdetektor

Die Hamradio verschaffte mir die Möglichkeit, einen Fledermausdetektor von Franzis zu kaufen. Der Bausatz ist immer noch sehr beliebt (Bauanleitung) und immer schnell ausverkauft, aber ich konnte noch einen vor der Abreise ergattern. Ich habe ihn mit einem Kopfhörerausgang ergänzt und daran meinen alten MP3-Player angeschlossen. Dieser hat einen Sprachrekorder und läuft locker 30h. Bei Stille unterbricht er die Aufnahme und legt dann eine neue Datei an. Allerdings ist es nie „still“. Wirklich schöne Fledermausrufe konnnte ich am Seeufer in der Nähe aufschnappen. Aufnahmen von dort kann man sich in meinem Nachfolgeblog anhören.

Für Interessierte:

bat1
bat2

Um einen Eindruck der Empfangsqualität zu bekommen, kann man sich in meinem 2. Blog hier mehrere Rufe anhören, die mit dem Franzis Kit hier und Elkon Batscanner Stereo aufgenommen wurden.

UPDATE 30.9.2016:  Burkhard Kainka (Elektor Autor) hat viele Tipps zu diesem Bausatz und zu Fledermäusen gesammelt. Ein absolutes Lese-Muss!

  • Umbauten
  • Erfahrungen und Einsatz
  • Empfang vom DCF77 Zeitzeichensender mit dem Fledermausdetektor
  • Empfang resp. Störungen durch den Uboot-Sender DH038. Diesen Sender stellt man auch bei den Blitzdetekoren fest:
    „Gesendet werden codierte Meldungen an U-Boote der Marine und anderer NATO-Länder. Aufgrund der sehr niedrigen Sendefrequenz verbunden mit einer hohen Sendeleistung ist der Sender weltweit und bis zu einer Wassertiefe von etwa 30 m zu empfangen.“
  • Vorversuche zum Franzis Bausatz

ergänzt 20170624, 20170713

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.