OutdoorRaspberry Pi

Fledermäuse auf Durchzug

Dass Fledermäuse wie Zugvögel über lange Strecken fliegen, habe ich vor kurzem in einem Artikel beim AAtiS erstaunt gelesen:

„Ab dem 10. August 2018 werden im Nordosten Deutschlands Fledermäuse der migrierenden Arten Kleinabendsegler (Nyctalus leisleri) und Rauhautfledermaus (Pipistrellus nathusii) mit Miniatursendern versehen. Da die Zugrouten der Tier in den Südwesten und Süden Europas weitgehend unbekannt sind erhofft man sich Aufklärung durch Funktelemetrie. Über ein Netz von automatisch arbeitenden Empfangsstationen auf Basis von Raspberry Pi und USB-Empfängersticks sollen die besenderten Tiere auf der Durchreise registriert werden.“

Es wurden noch nicht alle Fledermäuse besendert und einige haben sich noch nicht auf die Reise gemacht (aktueller Stand).

Es kann also noch mitgemacht werden! Siehe Monitoring Fledermauszüge in Europa. Ein sehr detailiertes Tutorial für den Empfang mit einem Raspberry Pi und RTL-Stick findet man hier.